Allgemeine Kursvorstellung

Wir bieten eine Topausbildung die Seinesgleichen sucht!

Allgemeine Kursvorstellung

 

Die von uns veranstalteten Jagdkurse umfassen ca. 160 Stunden.
Aufgeteilt in theorethische Vorträge unterstützt von themenbezogenen Anschauungsmaterialien sowie modernsten Power Point Präsentationen und umfangreiche praktische Ausbildungen und Exkursionen.

 

Alle unsere Jagdkurse sind Teilnehmerzahllimitiert, sodass eine individuelle Betreuung garantiert werden kann !

 

Die Schießausbildung an der Lang- und Kurzwaffe erfolgt in der Schießarena Zangtal

Umfangreiche Theorievorträge mit themenbezogenen Anschauungsmaterialien und modernsten Power-Point-Präsentationen

Unsere Lernunterlage: „DER LEHRPRINZ“

Der Wunsch nach einem eigenen Lehrbuch und einer einheitlichen Ausbildung für die steirischen Jung- und Aufsichtsjäger ist ein alter.

Auf Initiative des damaligen Landesjägermeisters, Baron Dr. Franz Mayr-Melnhof und des Präsidenten des Steirischen Jagdschutzvereines, Dir. Reinhard Fischer, wurde bereits 1993 von Werner Ch. Leitner und seinem Autorenteam diese Lehr- und Lernunterlage konzipiert.

Nunmehr liegt dieses Standardwerk der steirischen Jägerausbildung bereits in der siebten Auflage vor.

Rund 28.000 Jäger haben dieses Werk für Ihre Prüfungsvorbereitung erfolgreich genutzt.

Viele Jagdschulen unterrichten nach diesem Ausbildungssystem. Auch wir!

Neben einer Fülle von Anschauungsmaterial (Präparate, Waffen etc.) steht unserem Ausbildungsteam selbstverständlich auch die neueste Powerpoint-Präsentation in Analogie zu unserer Lehrunterlage “DER steirische LEHRPRINZ”,  zur Verfügung.

Näheres über diese Lehrunterlage unter http://www.lehrprinz.at

Umfangreiche Schießausbildung mit modernsten kurseigenen Waffen in der Schiessstätte Zangtal!

Klein Kaliber Schießen

Gross Kaliber Schießen

Flinten Schießen

Schießen mit Pistole und Revolver

Praktische Übungen & Vorführungen:

Jagdhundepräsentation

Besuch des Jagdmuseums Stainz

Reviereinrichtungsbau (optional, je nach Bedarf)

Besuch des Fallenparks „Der Lehrprinz“ „Stille Jagd“ Niederwild (Hege, Lebensraum uvm.)

Krähenlockjagd

Präsentation von Präparaten, Schädeln und Abwurfstangen

Schnitzeljagd zur Prüfungsvorbereitung

Exkursion Lebensraum Wald

Exkursion Lebensraum Feld

Exkursion Lebensraum Gewässer

Exkursion Rot- und Gamswildrevier

Reviergang jagdliche Praxis, sowie Brüche und deren Anwendung (Anschussbruch, Fährtenbruch, Leitbruch, Standesbruch usw.)

Streckenlegung mit Wildbretversorgung und Verkostung des „Kleinen Jägerrechts“

Umfangreiche Praxisstunden  und Exkursionen in verschiedenen Revieren zu vielfältigen Themen !

Besuch des Jagdmuseums in Stainz inkl. Führung. Ein ganzheitlicher Einblick rund um das Thema „Jagd“

Exkursionen zu den verschiedenen Lebensräumen Gewässer, Wald und Feld sowie Lebensraum Gams- und Rotwild. Hier bringen wir euch die jeweiligen Besonderheiten näher!

Bei unserem halbtägigen Reviergang  lernt Ihr viele Dinge aus der jagdlichen Praxis kennen, wobei euch unterwegs so manche Überraschung erwartet!

Bei den Exkursionen „Gehölzkunde 1 & 2“ bringen wir euch die gängigsten Strauch und Baumarten näher und legen gemeinsam eine Herbariummappe an!

Im Zuge der Jagdhundepräsentation erfahrt Ihr alles wissenswerte rund um Ausrüstung und Arbeitsweise und lernt verschiedenste Hunderassen mit Ihren Hundeführern kennen.

Bei unserem Praktikum „Krähenlockjagd“ seid Ihr live im Einsatz und es ist Geduld gefragt!

Auch das Wiederholungspraktikum „Schnitzeljagd“ wird eure Kreativität fordern!

Beim Besuch des Fallenparks erfahrt Ihr alles Wissenswerte zum Thema Fallenjagd und Niederwild (Hege, Lebensraum und vieles mehr.)

Das Praktikum „Wildbretversorgung“ ist nicht nur sehr lehrreich, sondern hält auch einige kulinarische Überraschungen parat!

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen